Schlagwort-Archive: Tom Clancy’s H.A.W.X

H.A.W.X DirectX 10 läuft mit neuem nVidia-Betatreiber

Ein Wunder ist geschehen… Ich kann endlich dieses wunderbare Ubisoft-Spiel auch in DirectX-10-Qualität auf meinem Computer genießen.

Heute Morgen fiel mir auf, dass am 24. Mai ein nVidia-Betatreiber der neuen Generation (257.15) erschienen ist.
Wie ich bereits in einem vorherigen Artikel berichtete, hatte ich seit Windows 7 Probleme mit diesem Spiel, da es offiziell nur zu Vista kompatibel ist. Im Kompatibilitätsmodus von Windows 7 spielte ich es bist jetzt immer unter der Einstellung Windows XP SP3 mit Administratorrechten. Hierbei lief aber nur die DirectX 9-Version.
Als ich heute also die üblichen Konfigurationen in der NVIDIA-Systemsteuerung vornahm, war das Spiel aufeinmal in den Programmeinstellungen verfügbar. Neugier kam auf. Ich habe die Kompatibilitätseinstellungen für die HAWX_dx10.exe zurückgesetzt, um zu schauen ob sich etwas verändert. Es läuft, wenn nicht sogar noch schneller als bei der letzten Treiberaktualisierung.
Wenn also jemand den vollen Umfang des Spiels genießen will und eine DX10-Grafikkarte von nVidia und Windows 7 besitzt, sollte er auf den neuesten Treiber updaten und den Kompatibilitätsmodus in Windows 7 deaktivieren.

Der Multiplayer-Modus funktioniert bei mir, wie auch bei vielen anderen, immernoch nicht – ich habe die Hoffnungen mittlerweile aufgegeben.

Tom Clancy’s H.A.W.X unter Windows 7 x64

Des Öfteren läuft das Actionspiel und die Flugsimulation Tom Clancy’s H.A.W.X vom französischen Spielehersteller Ubisoft nicht auf Microsofts neuen Betriebssystem Windows 7. In den Foren von Ubisoft bekommt man leider nur Antworten, dass das Spiel nicht für Windows 7 programmiert sei, und man somit selbst Schuld hätte wenn dieses nicht lief.

Zum Laufen bekommt man die DirectX-9-Version jedoch trotzdem: Nach der Aktivierung des Kompatibilitätsmodus der HAWX.exe für Windows XP SP3 lässt sich das Programm starten. Sollte es beim Versuch ein neues Nutzerprofil zu erstellen oder es abzuspeichern abstürzen, muss man das Spiel als Administrator ausführen.

Die DX10-Version läuft bei mir nur gelegentlich, jedoch auch nur nach der Aktivierung des Kompatibilitätsmodus.
Der letzte Patch wurde zwei Monate nach Veröffentlichung des Spiels herausgegeben. Das ist schon so gut wie ein Jahr her. Bleibt abzuwarten, ob Ubisoft irgendwann mal in die Puschen kommt und Bugs behebt.