Slumdog Millionaire: Hold on to your Buttons – Zusammenfassung

6. Kapitel

  • Ram ist angestellt in einer Bar er weiß, welcher Kunde wie viel verträgt.
  • Er arbeitet bis morgens und lebt in einer kleinen Hütte ohne fließendes Wasser in Dharavi. Die Bar liegt in Colaba.
  • Die Häuser in Dharavi sind illegale Bauten.
  • Ram spricht mit einem der Kunden der Bar.
  • Der Kunde namens Rao, ist Manager der Firma Industry Buttons.
  • Rao ist betrunken und erzählt die Geschichte seines Bruder.
  • Raos Bruder war der Chief Executive Officer von Industry Buttons und half Rao, dort ebenfalls einen Job zu bekommen.
  • Raos Frau ist eine Voodoo-Magierin. Sie erpresste seinen Bruder mit der Anwendung von Voodoo-Künsten und wollte andauernd Geld von ihm bekommen. Raos Bruder beging daraufhin viele Diebstähle.
  • Schlussendlich nutzte Raos Frau ihre Voodoo-Kräfte und wandte sie auf Raos Bruder an, damit er Rao die Firma überschreibt. Sie zieht mit ihren Kindern nach Mumbai.
  • Der Bruder ist nach der Voodoo-Anwendung in einer Irrenanstalt  und Rao wird neuer CEO des Unternehmens.
  • Raos Sekretärin macht ihn darauf aufmerksam, wie viel Leid er seinem Bruder zugefügt hat. Daraufhin möchte Rao, dass sein Bruder aus der Anstalt entlassen wird.
  • Raos Bruder stirbt.
  • Rao stirbt ebenfalls, weil jemand Voodoo-Kräfte auf ihn anwandte.

TIPP für Schüler: Zur Vorbereitung auf das Abitur oder für Klausuren kann ich diese Lektüre empfehlen; sie enthält professionelle Inhaltsangaben in Form einer Lehrerübersicht. Leicht verständliche Zusammenfassungen und Analysen enthält außerdem diese Lektüre. Vikas Swarups Buch Slumdog Millionaire ist ein Schwerpunktthema im Fach Englisch.

Zur Liste weiterer Inhaltsangaben Slumdog Millionaires
Abitur-/Klausurvorbereitung Englisch

[Gesamt:6    Durchschnitt: 4.8/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.